Online Akte - Das Service Plus der Rechtsanwälte Zipper & Partner

Ab dem 01.01.2016 bieten die Rechtsanwälte Zipper & Partner ihren Mandanten mit der Online-Akte (Annotext eAkte) einen neuen weiteren Kommunikationsweg an. Neben die bisherigen Möglichkeiten der Kommunikation per Telefon, Post und Email und natürlich der persönlichen Besprechung tritt nun die Online-Akte.


Die Online-Akte ermöglicht es unseren Mandanten ihre Akten 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche online einzusehen, plattformunabhängig von jedem Ort aus, an dem ein Internetzugriff besteht. Sie benötigen für den Zugriff lediglich einen Computer oder ein Tablet.

Sie bleiben stets auf dem Laufenden und können den jeweils aktuellen Bearbeitungsstand einsehen. Unsere Arbeitsvorgänge werden hierdurch noch transparenter.

Alle wichtigen Vorgänge werden auf einer übersichtlichen Benutzeroberfläche zusammengefasst. Die gesamte Korrespondenz und anstehende Termine werden klar und verständlich dargestellt. Bereitgestellte Dokumente und Dateien können jederzeit heruntergeladen werden.

Bei Eingang eines neuen Dokuments in die Akte erhalten unsere Mandanten eine Benachrichtigung per Email.

Dabei ist die Online Akte sicher. Ähnlich wie beim Online-Banking verwendet die Online-Akte ein mehrstufiges Sicherheitsverfahren, das sowohl den unberechtigten Zugriff verhindert, wie auch die Datenübertragung zuverlässig schützt. Die gesamte Datenübertragung wird mittels 128-Bit-SSL-Verschlüsselung geführt. Zugriff erhalten unsere Mandanten über jeweils individuelles Passwort.

Gleichzeitig wird die Übermittlung der Daten einfacher. Unsere Mandanten können uns ab dem 01.01.2016 Daten über die Online-Akte zukommen lassen. So können Lichtbilder künftig bequem vom heimischen Rechner aus verschlüsselt in die Akte hochgeladen werden.

Selbstverständlich werden wir die Online-Akte nur bei vorherigem Einverständnis unserer Mandanten einrichten.